Web & Design - SEKUND

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Service
Web & Design



Fertigung individueller Webauftritte und Designs - SEKUND
Es ist Ihnen an einem individuellen Webauftritt gelegen? Oder wünschen Sie gar ein individuell anderweitig graphisches Design?

Sie streben danach Ihre alte Website auch technisch auf den neuesten Stand bringen zu wollen? Sie wünschen einen völlig neuen Webauftritt? Sie suchen ein Design für sämtliche Druck- und sonstige Ausführungsverfahren? Sie suchen eine konstruktive wie auch langfristige Betreuung?

Kein Problem. Hier sind Sie in den richtigen Händen. Umfangreiches Wissen sowie Erfahrungen seit 1986.

Fragen Sie uns bitte einfach zu Ihren idividuellen Bedürfnissen und Wünschen an.



Visitenkarte benötigt ?

Mit den hier downloadbaren Vorlagen können Sie schnell und unkompliziert Ihre eigene Visitenkarte für ein Druckverfahren herstellen. Diese Vorlagen wurden unter hohen Qualitätsansprüchen und farbecht, kalibriert hergestellt.
Vistenkarte Bordeaux - SEKUND
Vistenkarte Gold - SEKUND
Visitenkarte Blau - SEKUND
Visitenkarte BlauGelb - SEKUND
Diese Vorlagen sind zur freien Verwendung. **
Nettomass nach Beschnitt:  85 mm x 55 mm (Breite x Höhe)

SEKUND - Potsdam Fahrland, Berlin, Brandenburg, viaprinto Deutschland

500 Visitenkarten

** ACHTUNG

Bei der "Goldkarte" oben, gibt es etwas zu berücksichtigen. Die Schrift "Scriptina" können Sie hier herunterladen und in Ihren Ordner "Fonts" unter "C:\WINDOWS" via drag drop (ziehen und loslassen) einbinden. Diese Schrift selbst jedoch muss für das Druckverfahren in ein Dokument eingebunden werden. Sie können diese Vorlage nicht als druckfähiges Word.doc direkt hochladen, da sie nicht von der Druckerei unterstützt wird.

Lösung: Sie sollten diese Vorlage in eine druckfähige PDF-Datei konvertieren. So Sie jedoch nicht über die Möglichkeit verfügen eine druckfähige PDF-Vorlage herzustellen, senden Sie uns bitte Ihre Word-Datei zu. Wir konvertieren diese für Sie kostenfrei in eine druckfähige PDF. Der Drucker "PDF reDirect" ist hierfür nicht geeignet.

Wenn Sie "Scriptina" nicht mehr benötigen wollen, können Sie diese selbstverständlich wieder aus den Fonts-Ordner entfernen. Schauen Sie nach 'Scriptina - Alternates Standard' (SCRIPALT.ttf) und 'Scriptina - Standard' (SCRIPTIN.ttf). Dateien markieren und mit Maustaste rechts löschen.


 
© 2014-2018 SEKUND
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü